Archive for the ‘Google’ Category

h1

Kurzmeldung: Googles Privacy Principles

29. Januar 2010

Google veröffentlicht im Google Blog die 5 Privacy Richtlinien des Konzerns:

– Use information to provide our users with valuable products and services.
– Develop products that reflect strong privacy standards and practices.
– Make the collection of personal information transparent.
– Give users meaningful choices to protect their privacy.
– Be a responsible steward of the information we hold.

Das Video des Internetriesen dazu:

Read the rest of this entry ?

h1

Gefakter Google Dienst: Google Xistence

27. Januar 2010

Der scheinbar neue Dienst des Internetriesen Google: Google Xistence bietet fantastische Dienste an. Unter dem Slogan „Life is hard. Let Google live it for you.“ bietet der neue Service dem User an, dessen Verpflichtungen im Web 2.0 nachzugehen. Dieser könne sich dann wichtigeren Dingen, wie z.B. dem Spielen von World of Warcraft widmen.

Xistence verfasst Blogeinträge, pflegt Soziale Netzwerke und postet Tweets:

Read the rest of this entry ?

h1

TechKnowLysis – Snippets & Links

25. Januar 2010

Google zensiert

Das Google-Handy Nexus One zensiert offenbar bei der eingebauten Diktierfunktion. Das Mobiltelefon ersetzt dabei in der englischen Sprache oft gebrauchte Kraftausdrücke durch „####“. Grund für die Zensur soll die Vorbeugung eventuellen Falschverstehens der Spracheingabesoftware sein.

>>zum Artikel

Mehr Opera und Firefoxnutzer

Durch das Sicherheitsloch im Internet Explorer und die Warnung des Warnung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist eine höhere Anzahl von Downloads von Opera und Firefox Browsern zu verzeichnen.

>>zum Artikel

Amazon Kindle: Deutscher Großverlag an Bord

Amazon prescht mit seinem Kindle vorraus, jetzt ist auch der erste große deutschsprachige Verlag, die Verlagsgruppe Lübbe, mit an Bord.

>>zum Artikel

Read the rest of this entry ?

h1

Ersetzt Apple die Google Suche bald durch Bing?

21. Januar 2010

Apple verhandelt mit dem Softwareriese Microsoft: Bald soll Bing die Google-Suche auf dem iPhone ersetzen.

Das Verhältnis von Apple und Google spitzt sich auf dem Mobilfunkmarkt immer mehr zu. In der Vergangenheit hatten die Unternehmen zusammengearbeitet, so saß Google-Chef Eric Schmidt bis Ende 2009 im Aufsichtsrat von Apple.

Mit dem Nexus One greift aber Google den Konkurrenten Apple und dessen äußerst erfolgreiches iPhone an. Gleichzeitig versucht Apple in den Werbemarkt für Mobilgeräte zu investieren.

Nächster Artikel: AppStore für Amazones Kindle
Vorheriger Artikel: Blue Ray Laser Phaser
h1

Google in China: "Don’t be evil" oder eher “don’t be naïve”?

14. Januar 2010

Google droht mit einem Rückzug aus dem Land der Mitte. Gründe dafür seien Zensur und Hacker-Angriffen. Geht es aber dem Internetriesen wirklich nur um Menschenrechte, oder stecken kommerzielle Interessen dahinter?

Google Hauptquartier in China | Micah Sittig

Read the rest of this entry ?

h1

TechKnowLysis – Snippets & Links

12. Januar 2010

Bald Google-Steuer?

Der französische Präsident Sarkozy will ermitteln, ob Google eine marktbeherrschende Stellung bei Online-Werbung hat. Zum Gespräch steht außerdem eine Google Steuer, wie diese genau aussehen soll ist nicht bekannt.

>> Artikel auf Spiegel Online

+

Nächster Artikel: Google in China: „Don’t be evil“ oder eher “don’t be naïve”?
Vorheriger Artikel: CES: „unzerstörbares“ Handy zerstört. Journalist zerstört neues Sonim XP3
h1

Warum Google DAS Unternehmen der letzten Dekade war

6. Januar 2010

„No one can deny Google’s achievements, but for many reasons Apple is the company of the decade.“ – gigaom.com

Aktienkurs seit Börsengang | Meilensteine in Googles Produktportfolio
Für mehr Details bitte anklicken.

Dieser Aussage kann ich nur begrenzt zustimmen. Keine Frage, Apple hat im letzten Jahrzehnt großartige Leistungen erbracht und z.B. mit dem iPhone sein Erfindungsgeist bewiesen.

Jedoch hat Google sein enormes Potenzial in der letzten Dekade ausgenutzt. Dies zeigt der Aktienkurs.

Google hat es durch seine klugen Entscheidungen nicht nur zur größten Suchmaschine gebracht, sondern ist heute auch einer der innovativsten Dienstleister, sei es im Bereich der personalisierte Werbung, der Betriebssysteme (Android) oder der Cloud IT.

Gefahren drohen dem Internetriesen in diesem Jahrzehnt vor allem durch Apple. Kontaktzonen zwischen den beiden Unternehmen werden in Zukunft der Mobilfunkmarkt (z.B. iPhone vs. Nexus One), der Markt für Netbooks/Smartbooks, Cloud Computing und der Musikmarkt sein.

Auf der einen Seite ist Google, mit besseren Produkten auf der Softwareebene, auf der Anderen Apple, mit besseren Hardwareprodukten. Die nächsten Jahre werden die Leistungen beider Unternehmen zeigen.

Nächster Artikel: Kurzmeldung: Google – Monopolstellung bei Suchmaschinen weiter ausgebaut
Vorheriger Artikel: Was ist TechKnowLysis?